Gartentage Borken

Gisela TubesSüßes von Waldbäumen und Wildsträuchern

vom Quelle & Meyer Verlag

Tubes_Süßes von Bäumen_final.indd155 unwiderstehliche Rezepte von Brombeertorte bis Weißdornlikör

Wildpflanzen haben seit langem Einzug in die gesunde Küche gehalten. In erster Linie denkt man dabei an Kräuter wie Bärlauch, Löwenzahn oder Sauerampfer, die in Form von Salaten, Suppen und Gemüse Verwendung finden. „Mutter Natur“ hat aber mehr zu bieten! Gisela Tubes stellt in diesem Buch 155 Rezepte vor, mit deren Hilfe Früchte, Blätter und Blüten von 22 Waldbäumen und Wildsträuchern zu süßen Köstlichkeiten verarbeitet werden. Alle Gehölzarten werden mit ihren Besonderheiten und allen wissenswerten Infos vorgestellt. Wer jetzt noch die Informationen über die besten Sammelzeiten und wertvolle Tipps zum richtigen Umgang mit dem gesammelten Gut beherzigt, kann sofort loslegen. Guten Appetit und wohl bekomm’s!

Stimmen zum Buch:

„Ein Buch voller süßer Rezepte von der Wildpflanzen-Expertin Gisela Tubes. Die Rezepte sind mit sehr ansprechenden Fotos aufgemacht (…). Da zu den Grundrezepten sehr viele außergewöhnliche Kreationen vorgestellt werden, kann ich das Buch für Wildpflanzenfreunde sehr empfehlen.“
(Iris Mühlberger, Demeter-Gartenrundbrief 4/2014)

„Alle Getränke, Marmeladen, Desserts, Gebäcke und Konfekte sind lecker und einfach in der Zubereitung. Die farblich ansprechende Gestaltung und die schönen Fotos machen den Titel optisch attraktiv. (…) Breit empfohlener Titel zum gefragten Thema Wildpflanzenküche.“
(Sabine Roeske, ekz bibliotheksservice)

„Für Leser, die ihre Kenntnisse über Bäume und Sträucher mit Wissen über die Möglichkeiten der Verwendung der Pflanzenteile in der Küche erweitern möchten und für diejenigen, die gerne spezielle Desserts kreieren, gibt dieses Buch reiche Anregungen und kann bestens empfohlen werden.“
(Oskar Hugentobler, Schweizerische Beiträge zur Dendrologie 65266/2013–2014)

Informationen zum Buch

1. Auflage 2014, 192 S., 230 farb. Abb., 1 Tab., geb., Format 16,5 x 24 cm.
Preis: 16,95 €
ISBN: 978-3-494-01592-7
Best.-Nr.: 494-01592

Weitere Bücher